DIE TOILETTE IST KEIN MÜLLSCHLUCKER
Problemstoffe und Restabfälle gehören nicht in den Abfluss. Schütten Sie auf keinen Fall Farben, Chemikalien, Öl oder Fette in den Ausguss.
Faulgasverwertung

s011-680-technik-faulgasverw

Das im Faulbehälter anfallende Faulgas wird zunächst entschwefelt und anschließend in einem Trockengasbehälter zwischengespeichert.

In weiterer Folge wird das Faulgas zur Erzeugung von Kraft und Wärme mit Hilfe von einem Gasmotor eingesetzt.

 

 

s11-gastank

Die erzeugte Kraft an der Welle des Faulgasmotors wird zum Antrieb von einem Stromgenerator genutzt, welcher den erforderlichen Strombedarf auf der Anlage fast zur Gänze abdeckt.

 

s11-faulgasentnahme

Die anfallende Motorabwärme wird zur Erwärmung des Faulschlammes bzw. auch zur Heizung des Betriebsgebäudes herangezogen wird. Durch diesen Energiekreislauf ist ein hohes Maß an Kosteneinsparung durch Eigenerzeugung möglich. Durch Optimierungseinstellungen und weiteren Energiesparmaßnahmen konnte die Eigenerzeugte Energie mehr als 90% der gesamt Energie abdecken.