Wie kann ich Umweltsünden vermeiden?
3 Milliarden Liter Wasser pro Jahr fließen in unserem Verbandsgebiet durch die Toiletten, Waschbecken, Badewannen, Duschen, Waschmaschinen, Geschirrspüler sowie die betrieblichen Produktions- und Reinigungsanlagen. Täglich!
Unsere Aufgaben im Betrieb

 

 .

thomaslaborQualitätssicherung:

Tägliche Beprobung von Zulauf und Ablauf auf Inhaltsstoffe und Reinigungsqualität

 

 

 

 

 

 

 

 


002auswertungAuswertung:

Genaue und gewissenhafte Überprüfungen bestätigen den täglichen Arbeitseinsatz.

 

 

 

 

 

 

 

 

005beglmassnahmenInstandhaltung:

Technische Kontrollen und Überprüfungen als Bestandteil einer funktionierenden Kläranlage.

 

 

 

 

 

 

 

 

michaeldekanter1Wartung:

Ständige Wartung erhöht die Lebensdauer und Funktionsfähigkeit einer
Abwasserreinigungsanlage

 

 

 

 

 

 

 

003instandhaltungBegleitende Maßnahmen:

Vernetzte und komplexe Leittechnik verlangt nach genauer Kenntnis der Systeme.

 

 

 

 

 

 

 

 

besprechung1Management und Betrieb:

Enge Zusammenarbeit zwischen Betrieb und Verwaltung ist Basis für eine kostenbewusste
Abwasserreinigung.